Die Freude an der Arbeit ist ansteckend.

Die Freude an der Kunst ist eine Sucht.



die Vorbereitungen laufen

Was, ihr kennt Ipse noch nicht?

Gut, dass sich nun die Gelegenheit ergibt, dies zu ändern.

Am 19. Juni 2022 nimmt auch dieses Dorf in der Altmark (Sachsen-Anhalt) am Tag der offenen Gärten teil.

Und da Garten und Kunst irgendwie zusammen gehören, werde auch ich ein paar meiner Arbeiten präsentieren. Schlendert also durch die teilnehmenden Gärten, kommt mit den Gärtnern und Besuchern ins Gespräch und dann ab zur Kirche. Sie ist mitten im Dorf zu finden und dort in der Kirchengalerie zeige ich meine Kunst. Und so klein der Ausstellungsraum auch erscheinen mag, an Eindrücken wird es nicht mangeln.

 

Licht ist Farbe und Farbe ist das, was mich als Künstler reizt. Jede Abstufung und jeder Kontrast haben ihre Bedeutung. Und auch wenn das Auge fast täglich von visuellen Reizen überfordert scheint, ist es ein Genuss, in Farben einzutauchen. Zerbrechliche Details sind ebenso Teil meiner Kunst, wie ein kraftvoller Farbauftrag. Es gibt einiges zu entdecken und ich freue mich, mich dort mit meiner Kunst vorstellen zu dürfen.

Bis bald in Ipse (bei Gardelegen)


in der Rathausgalerie Rathenow

Rendsburger und Rathenower Künstler stellen aus

 

zwischen den Städten Rathenow (Brandenburg) und Rendsburg (Schleswig-Holstein) gibt es seit 1990 eine Städtepartnerstadt. Diese nun mehr dreißig-jährige Freundschaft wird mit etwas Verzögerung, Grund dafür ist die Pandemie, in Form einer großen Ausstellung gefeiert. Künstler aus beiden Regionen stellen von Mai bis Juli in der Stadtverwaltung Rathenow aus. 

 

Vernissage: 11. Mai 2022 um 15.00 Uhr

 

Es handelt sich dabei um eine Ausstellung, die unterschiedlichste Handschriften und Sichtweisen vereinigt. Und es wäre sicherlich einfach gewesen, hätte ich ein Bild aus dem Fundus für diese Ausstellung gewählt. Stattdessen malte ich ein Stillleben. Es zeigt, dass dass Material verbindendes Element ist. Man sucht das Motiv vergeblich, denn ich habe die Farben selbst zum Motiv erklärt. Der Aquarellkasten, sowie die Pinsel und Palette sind wichtige Werkzeuge und Teil beim Entstehen eines Bildes. Ich interpretierte das Stillleben recht locker und habe auf monochrome Flächen verzichtet. Der unfertige Eindruck ist mit Absicht gewählt, denn das Material ist der Impulsgeber und die Farbe Teil meiner Sprache. 

 

RATHAUSGALERIE

1. und 3. Etage

Berliner Straße 15

14712 Rathenow


Brandenburg a. d. Havel, da muss ich hin

frisch eingetroffen: Kunst beim Dekotyp

 

Was im vorletzten Advent noch eher als Idee und Experiment zu verstehen war, wird nun konkret. Der Laden in der Hauptstraße 41 hat den Dezember 2020 ein wenig bunter gemacht. Die Schaufenster waren nicht nur reich dekoriert, sie haben regelrecht geleuchtet. Und seit dem Frühjahr 2021 meldet sich der Dekotyp  zurück. Mit einem angepassten Konzept, das die Sinne verführen wird. Gute und ausgesuchte Produkte werden nicht nur überzeugen, sie werden unvergessliche Momente zaubern. Aromen, Nuancen und alles mit einem gewissen Pfiff, wird seine Liebhaber und Freunde finden. Düfte, Spezialitäten, Floristik, sowie Kunst und Kunsthandwerk kann man hier finden. Man wird dazu eingeladen, den Laden zu entdecken. Und sei es erstmal nur ein flüchtiger Blick durchs Schaufenster. Auch der lohnt sich schon, aber wer rein geht, wird es sicherlich nicht bereuen. 

 

Einen Teil meiner Arbeiten darf ich wieder an den Wänden des Ladens präsentieren. Für diese Möglichkeit und Chance bin ich ausgesprochen dankbar. Und bleiben Sie bitte neugierig, denn hin und wieder, werden die Bilder ergänzt oder komplett ausgetauscht. Denn das brandenburger Publikum ist nicht nur kunstsinnig und kritisch, es fordert auch einen heraus. Ich hoffe, mal wieder mit Qualität, Fleiß und repräsentativen Formaten überzeugen zu können. Von ehrwürdigen und geschichtsträchtigen Gebäuden, über filigrane Blüten bis hin zu lebensfrohen Bildinhalten. Meine Welt ist nicht nur bunt, sie wird von der Leidenschaft zur Farbe, sowie vom Blick getragen. Ich zeige also nichts weiter, wie den Versuch, die Harmonie zwischen Mensch und Welt sichtbar zu machen.

 

 

Dekotyp

Hauptstraße 41

14776 Brandenburg an der Havel


Sei dabei, triff mich demnächst auch hier

  • zum Tag der offenen Gärten, in der Kirchengalerie von Ipse (Altmark, Sachsen-Anhalt am 19. Juni 2022

 

  • meine zweite Einzelausstellung in der Rathausgalerie der Stadtverwaltung Rathenow (Juli - September 2022)

 


klicken -> liken -> folgen ->

FACEBOOK
FACEBOOK
INSTAGRAM
INSTAGRAM

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.
Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.
Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.